Schl0
Schl1
Schl2
Schl3
Info Schloß Albrechtsberg Info Lingnerschloss Info Schloss Eckberg

Schloss Eckberg

Zwischen der äußeren Neustadt und dem Schloss Albrechtsberg, zwischen großen Bäumen und kleinen Mauern, am schrägen Hang findet man die Saloppe, ein Kleinod wilden Treibens, die das Veranstaltungsgelände der Dresdner Schlössernacht ergänzt.
Schon im Jahre 1760 betrieb ein Fährmann einen öffentlichen Ausschank in der Saloppe, die damals noch eine einfache Bretterbude war. Trotz mehrerer Abrisse, Neubauten und Betreiberwechsel gilt sie seit jeher als beliebteste und älteste Schankwirtschaft Dresdens.
Ende der 1990er Jahre wurde die Saloppe als Sommerwirtschaft und Veranstaltungsort von Kinder- und Familienfesten, dem Dresdner Seifenkistenrennen und Afterwork Partys bekannt.

www.saloppe.de

 

Schlösser